kopfbalken

TCM-Puppe

Traditionelle Chinesische Medizin

Zu den Behandlungsverfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin gehören in unserer Praxis die chinesische Akupuktur, die chinesische Ernährungslehre sowie die chinesische Kräutertherapie.

Neben der symptomatischen, orthopädischen Schmerzakupunktur liegt der besondere Schwerpunkt in unserer Praxis auf der ganzheitlichen Behandlung unterschiedlicher Beschwerdebilder nach den Kriterien der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Unsere Praxis hat sich hierzu den Behandlungsstandards der Qualitätsinitiative Akupunktur verpflichtet.

Basis der ganzheitlichen Behandlung ist die ausführliche Anamnese (Befragung) nach den Kriterien der Traditionellen Chinesischen Medizin inklusive der Puls- und Zungendiagnose. Am Ende einer solchen Anamnese steht dann der Name eines chinesischen Störungsmusters, wie z. B. „Leber-Qi-Stauung“ oder „Milz-Yang-Mangel", welches dann mittels eines Behandlungskonzeptes aus Akupunktur, Ernährungslehre und Kräutertherapie behandelt werden kann.


Qualifikationen:


Bei welchen Beschwerden hilft Traditionelle Chinesische Medizin?

Eine Vielzahl von Erkrankungen lässt sich wirksam behandeln:


Weitere Informationen ...

... finden Sie im Download-Bereich in unserem Infoblatt "Akupunktur".