kopfbalken

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen

Die Informationen auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Praxis Dr. Görlach behält sich sämtliche Urheberrechte vor und gewährt Ihnen hiermit die jederzeit widerrufliche Befugnis, die Informationen auf dieser Website ausschließlich zum Zwecke des privaten, nicht kommerziellen Gebrauchs auf Ihren PC herunterzuladen und eine einzelne Kopie hiervon in elektronischer oder gegenständlicher Form anzufertigen.

Sämtliche sonstigen Nutzungsarten, wie insbesondere das Anfertigen zusätzlicher Kopien, jedwede Form der Bearbeitung sowie gegenständliche oder elektronische Verbindung mit anderen Datenbeständen bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Die Website darf weder insgesamt noch in Teilen auf einen anderen Server gespiegelt werden.

Trotz aller Sorgfalt übernimmt die Praxis Görlach keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Website. Wir bieten keinerlei medizinischen Beratung über diese Site an und übernehmen keine Haftung für die hier dargestellten Inhalte. Es besteht kein Rechtsanspruch auf dauernde Erreichbarkeit oder auf die fehlerfreie Funktion dieser Site.

Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, gehen wir davon aus, daß wir auch zur Beantwortung über E-Mail berechtigt sind. Wir arbeiten immer so schnell es geht; die sofortige Bearbeitung von E-Mails können wir aus technischen Gründen leider nicht garantieren: Fragen Sie bitte nach, wenn wir uns nach 5 Tagen nicht gemeldet haben sollten, oder nutzen Sie alternativ die Möglichkeit des telefonischen Kontaktes!

Sofern diese Website Verbindungen zu Servern anbietet, die von Dritten unterhalten werden, gilt unser Gewährleistungsausschluß auch für die Informationen und Datei-Inhalte, die Anwender von den Websites Dritter übernehmen.

Gerichtsstand ist Wuppertal. Die Anwendung deutschen Rechts gilt als vereinbart.


Terminsystem und Ausfallhonorar

Wir arbeiten mit einem Terminbestellsystem: ein vereinbarter Termin ist damit jeweils ausschließlich für Sie reserviert. Bitte halten Sie Ihre Termine ein. Sollten Sie einen Termin einmal nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie dringend um Terminabsage bis spätestens 24 Stunden vorher, damit andere Patienten nachrücken können.

Bei fest vereinbarten Terminen mit vereinbartem Honorar müssen wir Ihnen dennoch das Honorar, welches für die vereinbarte Behandlung angefallen wäre, in Rechnung stellen, wenn Sie nicht bis allerspätestens 24 Stunden vor Beginn der Sitzung abgesagt haben; der Fairness und Gerechtigkeit halber völlig unabhängig davon, aus welchem Grund Sie nicht kommen (keine Lust, Schwebebahn verpasst, verschlafen, Grippe oder Magen-Darm-Beschwerden seit 5 Minuten, etc...).

Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß wir nach langjähriger Erfahrung nur so unsere zeitintensive Beratung und Behandlung ermöglichen und unsere sehr moderaten Honorare halten können.